REACH anpacken




Festlegung von Zielen und Strategien


Auch wenn bei REACH viel Expertenwissen benötigt wird, so gilt es zunächst, dass Grundlagen von REACH auf allen Entscheidungsebenen und in allen Funktionen ausreichend verstanden werden.

Die Auswirkungen von REACH auf das Geschäft müssen erkannt und in die übergeordnete Zielsetzung und Strategie des Unternehmens integriert werden.

Daraus leitet sich ein Aktionsprogramm ab, mit dem — sofern nicht bereits geschehen — umgehend begonnen werden sollte.


Umsetzung der Strategie


Wichtig zu Beginn ist eine Bestandsaufnahme:



  • Welche Chemikalien kaufen Sie ein?
  • Wie ist deren Zusammensetzung?
  • Welche Stoffe mit welcher Tonnage leiten sich daraus ab? Handelt es sich um Gefahrstoffe?
  • Wo kommen die Chemikalien/Stoffe her? EU? Eigenimport?
  • Wie verarbeiten Sie die Stoffe? Eigene Synthese? Genaue Zusammensetzung bekannt?
  • Wofür setzen Ihre Kunden Ihre Produkte ein?

Wie Prosacon Sie unterstützen kann: